Skip to main content

Breckle

Memory 6 Viscoschaum Topper von Breckle (Mit Belüftungskanälen & waschbarem Bezug)
Gelschaum Topper „Robby“ von Breckle
Breckle Gel Topper (Ortho-Gel)

Breckle im Hersteller Porträt

Das im Jahr 1932 gegründete Familienunternehmen Breckle kann auf eine beachtliche Unternehmensgeschichte zurückblicken. Die Breckle Matratzenfabrik fertigt heute an mehreren Standorten in Deutschland täglich mehr als 10.000 Matratzen für den gesamten europäischen Markt. Dabei wird besonders viel Wert auf Qualität „made in Germany“ gelegt. Bei Breckle werden nur die Rohmaterialien aus dem Ausland zugekauft. Alle anfallenden Schritte der Fertigung werden in den eigenen Fabriken vorgenommen, sodass auch die Bezüge in eigenen Nähereien von Hand genäht werden. Diese Fertigungstiefe macht bei Breckle Produkte möglich, die sich bei den Konsumenten und verschiedenen Institutionen über Generationen hinweg ein tiefes Vertrauen erworben haben.

Produktpalette von Breckle

Die Breckle GmbH bietet ein breites Produktsortiment rund um das Schlafen an: So werden in den Fabriken des Traditionsherstellers nicht nur Matratzen, sondern auch Boxspringsysteme, Lattenroste und sonstige Bettwaren wie Nackenstützkissen gefertigt. Die Marke Breckle hat für die verschiedensten Vorlieben und Bedürfnisse innovative Produkte zu bieten.

Die von uns bereits vorgestellten Produkte von Breckle ist zum einen der Gelschaum Topper Robby und zum anderen der Ortho Gel Topper.

Die folgenden Matratzenarten sind bei Breckle aus eigenen Produktionsanlagen und in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich:

  • Formschaummatratzen
  • Kaltschaummatratzen
  • Airschaummatratzen
  • Viscoschaummatratzen
  • Gelschaummatratzen
  • Taschenfederkernmatratzen

Bei den Lattenrahmen der Produktserien Sigma und Kappa von Breckle sind die Kopf- und Fußbereiche jeweils verstellbar. Außerdem sorgen die schmalen Zwischenräume zwischen den einzelnen Latten für eine gute Gewichtsverteilung und eine optimale Haltbarkeit der jeweils aufliegenden Matratze. Bei den Boxspringbetten von Breckle wird die Box mit einem Bonnell-Federkern oder einem Taschenfederkern mit einer Mehrzonen-Matratze (in verschiedenen Ausführungen verfügbar) und einem bequemen Topper kombiniert. So ergibt sich ein unvergleichliches Schlafgefühl mit besonderem Komfort.

Auszeichnungen

Unter den verschiedenen Herstellern für hochwertige Matratzen und Schlafsysteme zählt das Familienunternehmen Breckle mit zu den Spitzenreitern der Branche. Insgesamt erhielt Breckle seit dem Jahr 1998 bereits 17 mal Gold, Silber oder Bronze bei den Tests der Stiftung Warentest. Als besonders vorteilhaft wird von Umweltschützern die große Fertigungstiefe des Unternehmens gesehen. So werden lange Transportwege und die damit verbundenen Belastungen für die Umwelt eingespart. Außerdem ist das Unternehmen bereits seit dem Jahr 1991 nach DIN EN ISO 9001 getestet und zertifiziert. Für seinen besonders bewussten Umgang mit den für die Herstellung verwendeten Chemikalien wurde Breckle u.a. auch der Blaue Engel als Umweltprüfzeichen verliehen. Die Konsumenten wissen es bei den Matratzen und Toppern von Breckle auch zu schätzen, dass die verwendeten Textilien nach dem Prüfzeichen für Textiles Vertrauen überprüft werden. So können auch Allergiker zusätzlich zum Angebot an verschiedenen Matratzenpolstermaterialien von der hohen Qualität der Produkte profitieren. Auch die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel hat ihr Gütesiegel an die Marke Breckle verliehen.

Besonderheiten bei Breckle

Bei den Lattenrahmen von Breckle ist besonders auf die hohe Flexibilität für die möglichen Liegepositionen hinzuweisen. Die verstellbaren Kopfteile ermöglichen beim Lesen oder im Fall einer Erkältung eine aufrechtere Position im Bett. Bei Venenleiden wird gerne auf die mögliche Fußhochstellung durch die Lattenrahmen von Breckle zurückgegriffen, außerdem kann hierdurch der Blutkreislauf entlastet werden. Seitenschläfer profitieren von der hochwertigen Schulterzone und auch der Mittelbereich kann an die individuelle Körperform angepasst werden. Das breite Sortiment an Materialien ermöglicht im Segment der Matratzen eine optimale Anpassung an die eigenen Bedürfnisse: Je nach Bewegungsaktivität und Transpiration während der Nachtstunden kann bei Breckle die Wahl auf eine Kaltschaum- oder Gelmatratze fallen. Auch bei den Toppern der Boxspringsysteme stehen die unterschiedlichsten Produkte zur Auswahl.

Fazit

Breckle sichert aufgrund seiner Erfahrung und zahlreicher Prüfzeichen eine hohe Qualität für Liegekomfort und Schlafqualität. Als besonders vorteilhaft erweisen sich dabei die individuellen Verstell- und Kombinationsmöglichkeiten von Lattenrahmen, Matratzen und Boxspringsystemen.